Newsletter

Naturheilkundlicher Newsletter

 

 

Einmal im Monat versende ich meinen naturheilkundlichen Newsletter. Ich möchte Ihnen kurz und bündig kleine, leicht umsetzbare Tipps oder Informationen aus Naturheilkunde oder Gesundheitspolitik an die Hand geben. Nicht immer wird der Tipp oder die Info für Sie zutreffen, aber vielleicht kennen Sie jemanden in Ihrer Umgebung, für den gerade dieser Tipp die Lösung seines Problems darstellen kann oder der sich für die beschriebenen Informationen interessiert.

Interesse geweckt? Melden Sie sich zum Newsletter an. Auf der rechten Seite einfach Namen und E-Mail-Adresse eingeben und gleich anmelden!

Lesen Sie meine bisherigen Newsletter:

Demenz – „Ich habe mich sozusagen verloren“

Demenz – „Ich habe mich sozusagen verloren“

Es ist schon sehr merkwürdig, dass diese Krankheit mit ihrer auffälligen Symptomatik und der raschen Progredienz erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts beschrieben wurde. Unsere Altvorderen in der Medizin hatten zwar nur ein beschränktes diagnostisches und therapeutisches Repertoire zur Verfügung. Sie waren aber gute Beobachter.

mehr lesen
Vitamin D unter Beschuss – Fortsetzung

Vitamin D unter Beschuss – Fortsetzung

Aus gegebenem Anlass sehe ich mich genötigt, schon wieder eine Lanze für das Vitamin D zu brechen. Die Studien sind so überzeugend, dass ich mich einfach nur wundere, warum angebliche „Experten“ die Datenlage immer noch nicht zur Kenntnis nehmen wollen und auf eine für die Volksgesundheit schädliche Weise das Vitamin D diskreditieren.

mehr lesen
Die Goldene (Omega)-Milch

Die Goldene (Omega)-Milch

Haben Sie schon einmal von der Goldenen Milch gehört? Sie scheint sich gerade zu einem Kultgetränk zu entwickeln. Und wenn man sich die einzelnen Bestandteile anschaut, dann hat sie wirklich das Zeug, sehr viel Gutes für die Gesundheit zu tun.

mehr lesen
Sind Omega-3-Fettsäuren in der Prävention der koronaren Herzkrankheit nutzlos?

Sind Omega-3-Fettsäuren in der Prävention der koronaren Herzkrankheit nutzlos?

„Professoren, Huren und Tänzerinnen kann man überall haben,  wo man ihnen einige Taler mehr bietet.“ Ernst-August, Herzog von Cumberland, König von Hannover Zugegeben: Das ist jetzt sehr böse. Zur Ehrenrettung von Professoren: Ich kenne viele Professoren, auf die dies...

mehr lesen

Über mich

Dr. med. Volker Schmiedel
Ich bin seit 31 Jahren als Arzt tätig und davon 20 Jahre als Chefarzt in einer Klinik für ganzheitliche Medizin. Nun praktiziere und lehre ich in der Schweiz im Ambulatorium Paramed. Auf dieser Seite möchte ich Ihnen interessante sowie neue Themen und Studien rund um das Thema Gesundheit & Naturheilkunde geben. Nutzen Sie gerne das Kontaktformular, wenn Sie Fragen an mich haben. Mehr über mich

Dr. Schmiedel Newsletter

Melden Sie sich für meinen naturheilkundlichen Newsletter an, um Tipps und Informationen aus Naturheilkunde und Gesundheitspolitik zu erhalten. Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. In jedem Newsletter haben Sie auch die Möglichkeit sich direkt abzumelden. Die Anmeldung zum Newsletter ist auch ohne Bestätigungsemail erfolgreich.