Krankheit

Omega-3-Fettsäuren bei atopischen Erkrankungen

Omega-3-Fettsäuren bei atopischen Erkrankungen

Atopische Erkrankungen wie Neurodermitis, Allergien oder Asthma sind zu einer wahren Geißel für die betroffenen Kinder und deren Angehörige geworden. Bezüglich der Prävalenz handelt es sich um Volkskrankheiten. Die konventionelle Medizin sieht sie als unheilbar an und...

mehr lesen

AMD (Altersbedingte Makula-Degeneration)

Die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) ist eine Erkrankung der Netzhaut des Auges. Sie führt zu einem Funktionsverlust des Auges und ist heute die häufigste Ursache für Blindheit. Es gibt nur wenige therapeutische Ansätze, die zudem aufwändig und teuer sind.

mehr lesen
Omega-3-Fettsäuren in der Schwangerschaft

Omega-3-Fettsäuren in der Schwangerschaft

Einleitung–was hat Omega-3 mit gynäkologischer Endokrinologie zu tun? Die wichtigsten Omega-3-Fettsäuren (im Folgenden nur mit Omega-3 abgekürzt) sind ALA (Alpha-Linolensäure, z.B. aus Leinöl), EPA und DHA (Eicosapentaen und Docosahexaensäure, z.B.aus Fisch oder...

mehr lesen
Corona-Virus – Wir kommen nicht daran vorbei 2.Teil

Corona-Virus – Wir kommen nicht daran vorbei 2.Teil

Bis ins hohe Alter geistig fit gibt uns Gadamer einen Rat, den ich auch so manchem Virologen wünsche. Es geht nicht (nur) um das Virus – es geht (auch) um unser inneres Gleichgewicht. Das beinhaltet Gefühle genauso wie Nährstoffe. Erst wenn hier alles in Balance ist, haben wir eine gute Voraussetzung, dass auch unser Immunsystem den Bedrohungen gewappnet ist.

mehr lesen

Über mich

Dr. med. Volker Schmiedel
Ich bin seit 31 Jahren als Arzt tätig und davon 20 Jahre als Chefarzt in einer Klinik für ganzheitliche Medizin. Nun praktiziere und lehre ich in der Schweiz im Ambulatorium Paramed. Auf dieser Seite möchte ich Ihnen interessante sowie neue Themen und Studien rund um das Thema Gesundheit & Naturheilkunde geben. Nutzen Sie gerne das Kontaktformular, wenn Sie Fragen an mich haben. Mehr über mich

DR. SCHMIEDEL NEWSLETTER

Melden Sie sich für meinen naturheilkundlichen Newsletter an, um Tipps und Informationen aus Naturheilkunde und Gesundheitspolitik zu erhalten. Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. In jedem Newsletter haben Sie auch die Möglichkeit sich direkt abzumelden.