Omega-3 Kapseln

EPA oder DHA

– das ist hier die Frage!

DR. MED. VOLKER SCHMIEDEL

Aus Eicosapentaensäure und Docosahexaensäure gehen entzündungshemmende Substanzen hervor. Bezüglich des antiinflammatorischen Effekts scheint es keine durchgängigen Unterschiede zwischen den beiden ω-3-Fettsäuren zu geben. Bedeutsamer ist die Gesamtmenge an EPA und DHA. In klinischen Studien zeigen EPA-lastige Öle bei Rheuma stärkere analgetische Effekte. In der Schutzwirkung vor psychischen Erkrankungen bei Jugendlichen sind einer Studie zufolge beide Fettsäuren gleich effektiv. DHA ist bei der Verbesserung kognitiver Funktionen überlegen.

 

Weitere Beiträge

Es folgen weitere Beiträge zum Thema Nährstoffe und Immunsystem. 

 

Nährstoffe – Power für das Immunsystem

Wir kennen ca. 50 essenzielle Nährstoffe. Bei einigen von ihnen gilt es als gesichert, dass sie zur Funktion des Immunsystems enorm beitragen.

Autoimmun-krankheiten und Allergien

Vermutlich das Hormon Östrogen, welches über seine pro-entzündliche Wirkung für die Entstehung und das Ausmaß von Autoimmunkrankheiten mit verantwortlich ist.

Nährstoffe

Nährstoffe sind verschiedene organische und anorganische Stoffe. Diese werden vom Organismus bzw. allen Lebewesen zur Lebenserhaltung aufgenommen und mit dem Stoffwechsel verarbeitet.